Apfelherbst

Herbst schmeckt nach Apfelkuchen, Apfelsaft oder heißen Apfelwein. Die Vielfalt im Geschmack kann man nicht im Supermarkt kennenlernen, sondern bei den vielen Initiativen zur Erhaltung alter Sorten. Hier ein Lieblingsrezept:

Die Baumschule Leinweber in Niederkalbach hat sich darauf spezialisiert und lädt am Samstag, 14.10.2017, von 9 bis 17 Uhr zur einem Tag der offenen Tür ein. Hier gehts zur Homepage.

Weiterhin ist am Sonntag, 15.10.2017, von 11-17 Uhr der bekannte Apfelmarkt in Hausen in der bayrischen Rhön. In der Gemeindeverwaltung Hofbieber ist vom 4. bis 26.10.2017 eine Apfelausstellung zu sehen. Die Rhöner Apfelinitiative präsentiert auf ihrer Homepage weitere Termine: www.rhoenapfel.de.

Als Experte auf dem Gebiet hat Meinolf Hammerschmidt in Schleswig ein lebendes Obstmuseum angelegt. Ungefähr 700 Apfel- sowie 100 Birnensorten werden dort gepflegt. http://www.pomarium-anglicum.de/